CD Heinrich Heine

Heinrich Heine Lieder - vertonte GedichteIm Jahr 2007 sortierte ich meine bisherigen Vertonungen von Heinrich Heine Gedichten und begann diese aufzunehmen und zum Teil neu zu arrangieren. Dies tat ich am Computer mit dazugehörigem Studio-Equipment. Gesungen und gespielt wurde alles nacheinander auf mehreren Tonspuren.

Einen Teil der Songs stelle ich hier zum Anhören und Herunterladen zur Verfügung. Wenn das Material geteilt werden soll, bitte ich stets um die entsprechende Angabe zu mir als Komponisten sowie eine Verlinkung zur Website traumsegler.de. Vielen Dank für euer Verständnis und viel Spaß beim Anhören! Anfragen sind immer gerne gewünscht.

  1. Ich kann es nicht vergessen
  2. Wie der Mond sich leuchtend dränget
  3. Ich hab im Traum geweinet
  4. Mädchen mit dem roten Mündchen
  5. Sommernachtständchen
  6. Mein Kind, wir waren Kinder
  7. Sie floh vor mir
  8. Im Traum sah ich die Geliebte
  9. Abschied
  10. Auf dem Brocken
  11. Du bist wie eine Blume
  12. Saphire sind die Augen dein
  13. Hast du die Lippen mir
  14. Du hast Diamanten und Perlen
  15. Das Herz ist mir bedrückt


Texte: Heinrich Heine
Kompositionen / Instrumente: Ralf W. Beck


 

Schreibe einen Kommentar